Das Simulationswerkzeug Plant Simulation

Plant Simulation (vormals eM-Plant, Simple++) ist eine moderne Simulationssoftware, die sich durch eine konsequente Objektorientierung auszeichnet. Es handelt sich um ein sehr umfangreiches Paket, das man durch selbsterstellte Bibliotheken an den jeweiligen Anwendungsbereich anpassen kann. Hervorzuheben sind auch die exzellenten Möglichkeiten zur internen Datenhaltung.

Eigenschaften des Simulationspakets

Simulationsmodelle werden in Plant Simulation mit Hilfe von Bausteinen aus unterschiedlichen Bibliotheken erstellt. Bei Bedarf lassen sich eigene Bausteine entwickeln, die die Modellierungszeiten drastisch verkürzen können. Daten können effizient in Tabellen gehalten werden. Es steht eine sehr leistungsfähige Programmiersprache für Sonderprozesse zur Verfügung.

Weitere Eigenschaften

Software in deutscher Sprache verfügbar, 2D, Drag and Drop, Windows Konventionen, Zahlreiche Schnittstellen, Interpreter, hoher Wiederverwendungsgrad von Modellen, hervorragende Möglichkeiten zur Strukturierung von Modellen (Hierarchisierung)

Eignung

AnwendungsbereichSehr geeignetgeeignetweniger geeignet
Untersuchung und Optimierung von Patientenflüssen, Behandlungs- und Prozesspfadenx
Bewertung und Auslegung von Raumkonzeptenx
Vorab Überprüfung von organisatorischen Veränderungenx
Ermittlung oder Überprüfung von Personal- und Ressourcenbedarfx
Untersuchung und Optimierung von kostenintensiven Bereichen wie z. B. OPs, Intensivstationenx
Betrachtung von Verwaltungsprozessenx
Analyse und Auslegung von Logistikkonzepten (manuelle und automatische Systeme, Fördertechnik, fahrerlose Transportsysteme, Lager)x

Bezugsmöglichkeit

Die SimPlan AG ist Solution Partner der Siemens PLM Software für den deutschsprachigen Raum.
Weitere Informationen und Kontaktaufnahme über vertrieb@simplan.de.

Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit unserer Lösungen!

Menü